AGB

1. Abschluss des Vertrages

Die Teilnahme setzt die ordnungsgemäße Anmeldung und Teilnahmebestätigung voraus. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Seminargebühr gemäß Beschreibung.

2. Anmeldebestätigung

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung sofort von uns eine Bestätigung per E-Mail. Wir behalten uns vor, das Seminar vor Beginn, auch kurzfristig aus wichtigem Grund zu stornieren. Wichtige Gründe können u.a. sein Krankheit der Seminarleitung, zu geringe Teilnehmerzahl. In diesem Fall sind wir nur zur Erstattung der Seminargebühren verpflichtet. Weitergehende Ersatzzahlungen für z.B. Anfahrtskosten sind ausgeschlossen.

3. Leistungen

Wir verpflichten uns zu den Leistungen gemäß der Seminarbeschreibung.

4. Stornierung der Anmeldung oder fehlende Teilnahme

Sollten Sie von Ihrer Buchung zurücktreten, betragen die Stornierungskosten wie folgt:

Die Stornierung muss schriftlich per Post oder E-Mail erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Stornierungserklärung ist der Zeitpunkt des Eingangs bei der Postanschrift von echtzeit GbR, Gutenbergstr.24, 45128 Essen bzw. des E-Mail Eingangs.

5. Zahlung

Die Höhe der Seminargebühr entnehmen Sie bitte der Seminarbeschreibung. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen MwSt. Es gelten die zur Zeit gültigen AGB für Seminare. Innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter verbindlicher Anmeldung muss die volle Teilnahmegebühr auf das Konto der echtzeit GbR überwiesen werden.

6. Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anmeldung. Bei Überschreitung der Teilnehmerzahl besteht keine Gewähr mehr für die Möglichkeit der Teilnahme.

7. Haftung

Die Echtzeit- GbR haftet für Personen- und Sachschäden nur bei grober Fahrlässigkeit sowie fahrlässiger Verletzung wesentlicher Pflichten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 16.01.2018

echtzeit GbR